Vollkaskoversicherung

Anlieferung

Unbegrenzte Kilometer

Keine Stornogebühren bis 48 Std. vor Anmietzeitpunkt

All-inclusive Preise, keine versteckten Gebühren

Bei uns können Sie per Kreditkarte in %%currencyname%% bezahlen.

Warum Sie auf La Réunion mit eigenem Auto unterwegs sein sollten

Wandern auf La Réunion

Ein Mietwagen ist auf Reunion unerlässlich. Das eigene Auto zählt zu den Hauptverkehrsmitteln der Einheimischen, da die vielen Berge das Vorankommen mit Fahrrad oder zu Fuß sehr anstrengend gestalten. Zudem ist das öffentliche Busnetz vielerorts noch nicht gut ausgebaut.

Die Preise für Benzin und Diesel sind in etwa die gleichen wie in Europa. Trotzdem sind Taxis um einiges teurer. Taxis werden für kurze Strecken genutzt und eher selten in Anspruch genommen. Falls Sie vorhaben, während Ihres gesamten Urlaubs auf Reunion mit dem Taxi zu fahren, müssen Sie sich auf eine immense Summe einstellen. So kostet die Fahrt vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft und zurück oft mehr als sich ein Auto für mehrere Tage zu mieten. Der Mietwagen bietet Unabhängigkeit und Freiheit, immer dann mobil zu sein, wann Sie es möchten. Egal um welche Uhrzeit, mit viel Gepäck, Strandtasche und Schnorchelequipment oder dem Großeinkauf. Kein Wunder, dass sich am Flughafen oft lange Schlagen vor den Schaltern der Autovermietungen bilden.

Falls Sie vorhaben, auf Reunion wandern zu gehen, ist der Mietwagen die richtige Wahl; vor allem um die gesamte Bandbreite der verschiedenen Landschaften zu erfahren, von Cirque de Mafate bis zum Belouve Wald.

Im Allgemeinen ist das Autofahren auf Reunion angenehm. Die 5 nationalen Autobahnen führen um die Insel herum und machen es leicht, sich zurecht zu finden. In manchen Gebieten sind die Straßen jedoch eng und kurvig. Reunion ist eine französische Insel, d.h. es gelten die selben Verkehrsregeln wie in Frankreich und es wird auf der rechten Seite gefahren. Um sich einen Mietwagen auf Reunion leihen zu können, müssen Fahrer mind. 21 Jahre alt und seit mind. einem Jahr im Besitz des Führerscheins sein.

Die Vulkan-Route

Mit dem Mietwagen können viele wunderschöne Orte der Insel erkundet werden. Die Wasserfälle Cirque de Salazie, die grünen Bäume oder auch die Maido Berge mit ihrem atemberaubenden Talblick. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der aktive Vulka Piton de la Fournaise und die sog. "Vulkan-Route”, die dahin führt. Bevor Sie Ihren Ausflug planen, sollte Ihnen bewusst sein, dass viele Sehenswürdigkeiten nur per Auto erreichbar sind.

Mit dem Auto können Sie ebenso den Markt von Saint-Pierre oder Saint-Paul direkt am Meer besuchen und sich mit lokale Produkte erwerben. Dort sollten Sie unbedingt die creolische Küche an den Marktständen oder in einem der vielen Restaurants verkosten.

Ebenso sind die Strände der Insel mit einem Mietwagen sehr leicht zu erreichen. Etwa 30 km Küste laden zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Die bekanntesten Strände sind der Roches Noires Strand in Saint-Gilles oder Etang Salé an der Westküste.

Bekannt aus

Hotelanlieferung in Saint-Gilles-les-Bains!

Selbstverständlich liefern wir unsere Mietwagen auch zum gewünschten Zeitpunkt direkt zu Ihrem Hotel.
Wählen Sie einfach Ihr Hotel in der Liste aus und klicken Sie auf "Übernehmen".

Häufige Fragen

Alle Mietwagen von Maki Car Rental sind vollkasko- und diebstahlversichert (CDW, TPL, TP). Die Versicherung beinhaltet alle Schäden, ausgenommen derer, die aufgrund von Trunkenheit, Missachtung der Mietbedingungen oder grober Fahrlässigkeit entstanden sind. Verlust und Beschädigung der Schlüssel, Schäden am Unterboden, sowie Diebstahl und Beschädigung von Privatgegenständen sind ebenfalls ausgenommen. Weitere von der Versicherung ausgeschlossene Fahrzeugteile (z.B. Reifen) werden Ihnen ggf. im Laufe des Buchungsprozess bei der Auswahl des Versicherungspakets angezeigt.

Die Höhe der Kaution hängt von der gewählten Selbstbeteilung ab und wird Ihnen im Laufe des Buchungsprozess mitgeteilt. Auch bei reduzierter Selbstbeiteiligung müssen Sie die volle Kaution hinterlegen. Im Falle eines Unfalls kann ggf. die gesamte Kaution vor Ort einbehalten werden und Sie erhalten im Nachgang eine Rückerstattung von uns, sodass effektiv nur die gebuchte Selbstbeteilung zur Ihren Lasten geht. Die Kaution kann ausschließlich per Kreditkarte hinterlegt werden. Die Kreditkarte muss auf den Namen einer der eingetragenen Fahrer lauten. Der Kautionsbetrag wird in der Regel auf Ihrer Kreditkarte geblockt. Bitte stellen Sie daher sicher, dass der Kautionsbetrag zum Zeitpunkt der Übergabe auf der Kreditkarte zur Verfügung steht und der Inhaber der Kreditkarte bei der Übergabe anwesend ist. Wenn das Fahrzeug im gleichen Zustand wie bei der Anmietung zurückgebracht wird, erhalten Sie Ihre Kaution in voller Höhe zurück.

Touristen können in Frankreich ihren heimischen Führerschein benutzen, sondern dieser von einem EU/EWR-Land ausgestellt wurde oder französisch-sprachig ist. Andersfalls ist eine offizielle Übersetzung oder ein Internationaler Führerschein nötig. Weitere Informationen zum Thema.

Wochenpreise